Stellenangebote des ELAN e.V.

21. Januar 2020

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration für 2020

Stellenangebot des ELAN e.V. im Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik an der Universität Osnabrück.

Der Verein fördert die Zusammenarbeit seiner Mitglieder bei E-Learning-gestützten sowie standortübergreifenden Lehrveranstaltungen und gibt Impulse zur stetigen Verbesserung der Qualität von Hochschullehre durch Einsatz neuer Medien.

Der ELAN e.V. setzt sich aktuell aus 10 Mitgliedshochschulen mit über 100.000 Studierenden zusammen. In zahlreichen Projekten und mit unterschiedlichen Kooperationspartnern agiert er auch über die niedersächsische Landesgrenze hinaus.

Was Dich erwartet...
...ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet:

  • Anders als in vielen anderen Betrieben wirst Du nicht die Computer deiner Kolleginnen und Kollegen reparieren, sondern Internet-Dienste für hunderttausende Nutzer in ganz Europa administrieren lernen.
  • Du wirst nicht nur lernen, wie man einen normalen Server verwaltet, sondern auch, wie man Anwendungen in der Cloud betreibt.
  • Du wirst nicht stundenlang die Maus schubsen müssen, sondern wirst lernen, welche Macht der Linux-Terminal hat.
  • Du wirst feststellen, dass es langweilig ist, immer wieder dieselben Aufgaben auszuführen und lernen, wie Du das durch Automatisierung vermeidest, um mehr Zeit für spannende Aufgaben zu haben.
  • Du wirst lernen, wie du Hackern das Leben schwerer machen kannst.

Idealerweise verfügst Du über:

  • Interesse an neuen Technologien und dem was dahintersteckt.
  • Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur.
  • Auch Studienabbrecher sind bei uns herzlich willkommen.
  • Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise – auch wenn es mal hektisch wird.
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Lernbereitschaft und ein kontaktfreudiges Wesen.
  • Deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse.

Was wir Dir bieten:

  • Flexible und individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Einblicke in viele Arbeitsbereiche und Projekte
  • Offene Kommunikation, flache Hierarchien
  • Erarbeitung von Aufgaben im Team
  • Herausfordernde und anspruchsvolle Projekte
  • Verkürzung der Ausbildung bei entsprechenden Leistungen

Der ELAN e.V. will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt dieser eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen richtest Du bitte elektronisch an jobs@elan-ev.de. Kennwort “Ausbildung” . Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Herr Rüdiger Rolf unter Tel. 0541 969 – 6511.


Der ELAN e.V. (E-Learning Academic Network Niedersachsen) wurde 2008 gegründet und ist an drei Standorten mit 20 Mitarbeiter*innen tätig. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Förderung der digitalen Lehre an niedersächsischen Hochschulen. Der gemeinnützige Verein verfolgt das Ziel, Impulse für die stetige Qualitätsverbesserung medienbasierter Unterrichtsmethoden zu geben und die Zusammenarbeit der Mitgliedshochschulen im Bereich der E-Learning-gestützten Lehre zu stärken. Des Weiteren entwickelt und realisiert er Projekte und Kooperationen sowohl im Auftrag der Mitglieder als auch des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur im Bereich digitaler Hochschul- und Erwachsenenbildung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Osnabrück einen

Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
Gehaltsstufe: TVL E8 ähnlich, Laufzeit: 2 Jahre

für die Betreuung von Servern bzw. virtuellen Maschinen mit E-Learning Tools (u.a. Stud.IP, Opencast, Moodle).

Der ELAN e.V., Karlstr. 23, 26123 Oldenburg, ist ein gemeinnütziger Verein, der niedersächsische Hochschulen bei der Qualitätsverbesserung medienbasierter Lehre unterstützt und stetig auch die Weiterentwicklung von opensource E-Learning Werkzeugen vorantreibt. Am Standort Osnabrück arbeitet der ELAN e.V. eng mit dem Zentrum für Digitale Lehre, Campusmanagement und Hochschuldidaktik der Universität Osnabrück (virtUOS) zusammen.

Der ELAN unterstützt Mitgliedshochschulen und Kunden in der Installation und Nutzung der vom ELAN mitentwickelten opensource Software.

Ihre Aufgaben:

  • Installation und Administration von E-Learning-Tools
  • Performance Optimierungen
  • Erstellung von Dokumentation
  • Support von Admins an anderen Standorten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker
  • Vertiefte Linux-Kenntnisse
  • Englisch in Wort und Schrift

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Ansible-Kenntnisse
  • Docker-Kenntnisse
  • Kenntnisse von Monitoring Tools (XYmon, Nagios)

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Persönliche Entwicklungschancen

Der ELAN e.V. will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt dieser eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit Ihren vollständigen Unterlagen richten Sie bitte elektronisch an jobs@elan-ev.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Herr Rüdiger Rolf unter Tel. 0541 969 – 6511.


Der ELAN e.V., Karlstr. 23, 26123 Oldenburg, ist ein gemeinnütziger Verein, der niedersächsische Hochschulen bei der Qualitätsverbesserung medienbasierter Lehre unterstützt und stetig auch die Weiterentwicklung von opensource E-Learning Werkzeugen vorantreibt. Am Standort Osnabrück arbeitet der ELAN e.V. eng mit dem Zentrum für Digitale Lehre, Campusmanagement und Hochschuldidaktik der Universität Osnabrück (virtUOS) zusammen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Osnabrück einen

Web-Entwickler (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

für die Entwicklung von opensource eLearning Werkzeugen.

Der ELAN e.V. ist an der Entwicklung einiger opensource Software-Projekte (Opencast, Stud.IP, VIVO) beteiligt und entwickelt auch eigene neue Dienste. Am Standort Osnabrück sind fünfzehn Softwareentwickler beschäftigt. Die Entwicklung findet meistens in standortübergreifenden Teams statt.

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung und Entwicklung von Web-UIs in HTML und Javascript
  • Entwicklung von REST-Schnittstellen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium der Informatik oder vergleichbaren Fächer oder Fachinformatiker mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Kenntnisse der üblichen Javascript Framworks: Angular, React, Vue
  • Node.js, NPM und WebPack Kenntnisse
  • App-Entwicklungskenntnisse: Meteor, Ionic
  • Interesse an Python, Java, Javascript, Rust oder Go
  • Linux-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Persönliche Entwicklungschancen

Bewerbungen mit Ihren vollständigen Unterlagen richten Sie bitte elektronisch an jobs@elan-ev.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Herr Rüdiger Rolf unter Tel. 0541 969 – 6511.