Neuigkeiten aus dem ELAN e.V.

  • NEWS

    Erfolgreicher Abschluss der KMK-Veranstaltungsreihe

    Am 21.06.18 fand die dritte Veranstaltung im Rahmen der von der KMK initiierten Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2018 in Hamburg im ausgebuchten Haus der Patriotischen Gesellschaft statt.

  • NEWS

    Teaching Trends 2018 - Call for Papers aktuell veröffentlicht

    Am 29. und 30. November 2018 findet in Braunschweig der vierte wissenschaftliche "Teaching Trends" - Kongress des ELAN e.V. in Zusammenarbeit mit der TU Braunschweig statt.

  • NEWS

    KMK-Veranstaltung in Hannover erfolgreich verlaufen

    Die Veranstaltung "Digitale Hochschullehre - Vom Best Practice zum Standard Virtuelle Lehrangebote und technische Anforderungen" am 28. und 29. Mai 2018 in Hannover ist erfolgreich verlaufen.


Themen, Produkte, Projekte & anderes

  • E-Assessments an Hochschulen

    Markus Schmees und Janine Horn haben in der neuen ELAN e.V. Publikationsreihe „Digitale Medien in der Hochschullehre“ den ersten Band mit dem Titel „E-Assessments an Hochschulen: Ein Überblick“ herausgegeben.

  • Projekt eCULT+

    Im Verbundprojekt „eCompetence and Utilities for Learners and Teachers“ (eCULT) teilen die niedersächsischen Hochschulen ihre Erfahrungen und Kompetenzen beim Einsatz digitaler Technologien zur Verbesserung der Lehre.

  • Das ELAN E-Learning Equipment

    Mit dem ELAN E-Learning Equipment – kurz E3 – steht Ihnen als Dozent/in ein Werkzeug zur Seite, mit dem Sie Ihre Vorträge und Vorlesungen einfach aufzeichnen und mit Opencast publizieren können.

  • Aufzeichnen mit Opencast

    Dieses System bietet einen breiten Lösungsansatz zur Erstellung von automatisierten Lehrveranstaltungs-aufzeichnungen, der von der Aufzeichnung von Veranstaltungen bis hin zur Veröffent-lichung der bearbeiteten Medien reicht.

  • Rechtsfragen des E-Learning

    Der Kompetenzbereich vermittelt urheber- datenschutz- und prüfungsrechtliche Aspekte, die beim Einsatz digitaler Medien in der Lehre relevant sind und wirkt an der Gestaltung von Gesetzen im Sinne der Hochschulen mit.

  • Projekt MOIN

    Im Projekt „MOIN“ entwickelt der ELAN e.V. zusammen mit seinen Niedersächsischen Partnern Konzepte und Weiterbildungsangebote, die das Thema OER und den Umgang mit offenen Lizenzen behandeln.